Sylt TV Logo-Nielsens Kaffeegarten Keitum-Buchhaus Voss Westerland-Hotel Seilerhof Keitum

Mindestens ein Täter muss sich dabei verletzt haben

Sylt (ots) - Am vergangenen Wochenende, in der Zeit vom 30.04.2016, 10:00 Uhr, bis 01.05.2016, 08:00 Uhr, verschaffte man sich gewaltsam Zutritt zur Gemeinschaftsschule in der Kampstraße Sylt und zerstörte in der Turnhalle diverse Scheiben. Offenbar waren die Verantwortlichen zerstörungswütig. Das konkrete Stehlgut ist noch nicht bekannt. Es entstand entsprechender Sachschaden. Beamte vom Polizeirevier Sylt sicherten Spuren. Nach unseren Informationen wurden Blutspuren am Tatort gefunden und der Verbandskasten entwendet. Das deutet darauf hin, dass sich mindestens ein Täter verletzt haben muss.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen und Hinweisgeber melden sich bitte unter 04651/7047-0.

Die Polizei auf Sylt sucht Zeugen
Die Polizei auf Sylt sucht Zeugen

Kampstraße, Schule, Turnhalle

  • Erstellt am .
Wir benutzen Cookies
um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.