Am Mittwoch, den 10. August 2016, gab es für die Rettungskräfte auf der Insel Sylt am frühen Abend einen gemeinsamen Einsatz.

4 Jugendliche waren auf der Ostseite vor Kampen in Seenot geraten, der starke Wind und die Strömung hatten sie zusammen mit ihrem Schlauchboot auf die Nordsee heraus getrieben. Aufmerksame Spaziergänger bemerkten dies und haben sofort Hilfe gerufen. In Zusammenarbeit mit der DGZRS, der Feuerwehr Kampen und der Wasserwacht des DRK Westerland sowie des DRK wurden die 14- und 15-Jährigen aus dem Wattenmeer gerettet. Das DRK nahm sich der unterkühlten Teenager an und betreute sie. Das Schlauchboot wurde ebenfalls geborgen. Der Rettungseinsatz konnte danach erfolgreich beendet werden.

Jugendliche in Kampen/Sylt aus Seenot gerettet
Jugendliche in Kampen/Sylt aus Seenot gerettet

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection