Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum

Rettungshubschrauber über Sylt
In Westerland kam es heute zu einem Einsatz vom Rettungshubschrauber Christoph Europa 5, der für Rettungseinsätze auf Sylt zuständig ist.

Heute Nachmittag landete der Niebüll stationierte Hubschrauber der DRF Luftrettung Christoph Europa 5, unweit der Autozug Sylt-Shuttle Verladestation. Ein Patient musste versorgt werden und wurde anschließend in eine Klinik ans Festland gebracht. Während des Einsatzes sicherte die Sylter Polizei den Einsatzort am Trift. 

Dieser Einsatz machte wieder einmal deutlich, wie wichtig die DRF Luftrettung für den ländlichen Raum in Nordfriesland und die Inseln Amrum, Föhr und  Sylt ist. Auch die Halligen dürfen in dieser Auszählung natürlich nicht fehlen. Alleine in den vergangenen 12 Monaten leistete Christoph Europa 5 insgesamt 1.252 Einsätze, davon 1.095 in der Notfallrettung und 157 zum Transport kritisch kranker oder verletzter Patienten zwischen Kliniken.

Dem heute versorgten Patienten wünschen wir alles Gute und eine schnelle Genesung.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.