Im La Grande Plage, Kampener Pesel, Luckys Bowlingcenter, Sturmhaube, Bäckerei Ingwersen und Wonnemeyer in Wenningstedt, um die bekanntesten zu nennen

Das neue Jahr ist gerade mal eine Woche alt und schon ist sicher, 2018 wird ein Jahr mit sehr vielen Veränderungen auf Sylt.

Beim Kampener Strandrestaurant
Das Strandrestaurant "Grande Plage" wird sich verändern

Damit sind aktuell hauptsächlich die Gastronomiebetriebe auf der Insel gemeint. Was  Wonnemeyer in Wenningstedt betrifft, so haben wir das ja schon ausführlich behandelt. Aber auch das bekannte Kampener Strandrestaurant "La Grande Plage" hat heute am 7. Januar 2018 seinen letzten Tag unter dem bisherigen Pächter. Nach 15 Jahren ist die Zeit für ihn gekommen, eine neue Herausforderung anzunehmen. Ab Ostern übernimmt dann eine Betreibergruppe das Grande Plage.  Die Sauna bleibt dauerhaft geschlossen, die Räumlichkeiten werden in den Gastronomiebetrieb eingefügt.  In den kommenden Wochen wird hier viel neu gestaltet.

 

Das Luckys Bowlingcenter in Westerland auf Sylt im Januar 2018
Das Luckys Bowlingcenter in Westerland auf Sylt im Januar 2018

Dass Luckys in Westerland hat ebenfalls geschlossen. Die Pächter des Bowlingcenters haben aus persönlichen Gründen den Vertrag nicht verlängert. Für den beliebten Freizeittreffpunkt der Sylter und Gäste wird nun ein neuer Betreiber gesucht. Es ist allerdings auch nicht ganz ausgeschlossen, das in den Räumen etwas ganz Neues entsteht. Die Entscheidung darüber wird in den kommenden Wochen fallen.

 

Auch in Kampen gibt es einen Wechsel, in einem der bekanntesten Restaurants des Ortes, dem Kampener Pesel, hört René Richter auf. Er verlässt die Insel und geht nach mehr als 20 Jahren zurück ans Festland.
Es könnte gut sein, dass an dieser Stelle bald ein bekanntes italienisches Restaurant öffnet, welches bisher in Westerland zuhause war, aber da haben wir aktuell noch KEINE offizielle Bestätigung.


In Morsum hat ebenfalls heute die Bäckerei Ingwersen den Besitzer gewechselt. Auf Jürgen Ingwersen und seine Frau folgt Dirk Rose als Inhaber des Sylter Traditionsunternehmen. Ihm gehört schon ein Hotel in Morsum, das "Hotel Hof Galerie", welches ja direkt auf der anderen Straßenseite liegt. Er versprach den Mitarbeitern und Kunden, dass alles so bleibt, wie sie es aus den vergangenen Jahren kennen.

 

Bleibt zum Schluss noch zu erwähnen, dass die Sturmhaube in Kampen ebenfalls 2018 neu eröffnen soll. Auch darüber hatten wir schon ausführlich berichtet. Wegen der größeren Umbauarbeiten gibt es noch viel zu tun und auch einige behördliche Zusagen fehlen wohl noch.

Es bleibt also spannend, wo die "Reise" hingeht. Wir halten sie auf dem Laufenden.

Auch im Kampener Pesel findet ein Wechsel des Pächters statt
Auch im Kampener Pesel findet ein Wechsel des Pächters statt

 

 

Mehr zum Thema

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine aktuelle News und Infos mehr von Ihrer Lieblingsinsel

News Archiv

Nächste Events

21
Jul
Die Braderuper Heide
-
Kampen (Sylt)

23
Jul
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

23
Jul
Syltstadion in Westerland
-
Sylt

24
Jul
Feuerwehrmuseum Keitum
-
Sylt-Ost

28
Jul
Am Dorfteich in Wenningstedt
-
Wenningstedt-Braderup (Sylt)

26
Aug
Platz hinter dem Muasem Hüs
-
Sylt-Ost

01
Sep
Meerkabarett in der Sylt Quelle Rantum
-
Sylt