Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum-Werbung Sylt TV

Unsere Themen der Woche sind diesmal die Alltagsmenschen Ausstellung in Wenningstedt, das Nielsens Kaffeegarten wieder sein Café mit Wattblick öffnen durfte und die Wandelbahnen vom Sand befreit und Instand gesetzt wurden.
Wir berichten vom Naturzentrum Braderup, das die Deutsche Bahn zurzeit Sylt nicht mit IC-Zügen anfährt und den Vorschlag, die Elisabesthstraße in Westerland auch zur Fußgängerzone zu machen.

Unsere Sylt Themen der Woche

1) Die Alltagsmenschen in Wenningstedt sind wieder da. Das Kunstprojekt mit Figuren von Christel Lechner war bereits im letzten Jahr unter anderem auf Sylt erfolgreich. 2020 sind neue sympathische Figuren in der freien Natur ausgestellt.

 

2) Nielsens Kaffeegarten hat wieder geöffnet. Die Bäckerei und das Café mit Wattblick in Keitum haben seit Montag wieder geöffnet. Es gelten zwar wieder die gleichen Öffnungszeiten wie vor der durch Corona bedingten Schließung, aber auch das Sylter Familienunternehmen mit einer mehr als hundertjährigen Tradition muss einige Auflagen erfüllen.

 

3) Die Wandelbahn wurde Sommerfit gemacht. Durch die Stürme und Sturmfluten des vergangenen Winters waren einige Abschnitte beschädigt worden und mit Sand zugeweht worden. Nun kann die Promenade in Westerland wieder durchgängig genutzt werden.

 

4) Das Naturzentrum in Braderup hat geöffnet. Von Montag bis Samstag kann die Ausstellung und der Kräutergarten wieder besucht werden. Hier finden Sie viele interessante Informationen zur Insel Sylt und der Nordsee.


5) Die Deutsche Bahn bietet nur ein Grundangebot an. Es gibt im Fernverkehr der DB momentan nur einen eingeschränkten touristischen Verkehr. Davon ist auf Sylt betroffen. In der Corona-Krise fahren keine IC-Züge in Richtung Westerland. Man muss also zurzeit von Hamburg aus die RE6 von und nach Sylt nehmen.

 

6) Elisabethstraße in Westerland soll autofrei werden. Dieser Vorschlag kam von insularen Politikern. Für 3 Monate sollte die Straße, zur Flaniermeile werden, so ihr Vorschlag. Dieser fand aber nicht bei allen Anliegern und Geschäftsleuten Anklang. Jetzt sollen erst alle Anwohner und Ladenbesitzer befragt werden.

Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
Viele Grüße von Ihrer Lieblingsinsel Sylt
Ihre Antje Rolke und das Team von Sylt TV
Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.