Gastgeber und Top-Act Till Brönner war der Höhepunkt des Mittwochabends

Till Brönner und Band lieferten ein grandioses Konzert auf Sylt ab
Till Brönner und Band lieferten ein grandioses Konzert auf Sylt ab

Eine Premiere begeisterte am 3. und 4. August 2016 auf Sylt alle Musikfreunde. Denn auf der berühmten "Whiskeymeile" fand das Kampener Jazzfestival statt. Sogar Petrus ließ sich gnädig stimmen und steuerte zum Gelingen trockenes, sonniges Wetter bei, obwohl es vorher den ganzen Tag immer mal wieder geregnet hatte. Dadurch ließen sich die Künstler um den Top-Act Till Brönner mitreißen und lieferten eine erstklassige Musikshow ab. Inusa Dawuda, Giovanni Weiss, Till Brönner & Orchestra, die Londoner Band Incognito plus dem Special Guest Peter Fessler wussten die teilweise über 2.000 Zuschauer grandios zu unterhalten und sorgten für etliche Gänsehaut-Momente. 

Das aber nicht nur die Zuschauer von diesem Event begeistert waren zeigten die Künstler dadurch, dass sie nach mehreren Zugaben erst um circa 23 Uhr die Bühne unter tosendem Applaus verließen. Das dieses hochklassige Kultur-Event auch noch bei freiem Eintritt genossen werden konnte, setzte dem Ganzen die Krone auf. Die Macher dürften dem Publikum es nur sehr schwer erklären können, sollte im nächsten Jahr keine Wiederholung des Kampen Jazz Festival auf Sylt erfolgen.

Die Bühne des Kampen Jazz Festival 2016
Die Bühne des Kampen Jazz Festival 2016

 

 

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Seite durchsuchen

Anzeigen

Newsletter Anmeldung

Verpassen Sie keine Sylt News + Infos mehr

Archiv

Nächste Events

12
Dez
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hörnumer Feuerwache
-
Hörnum (Sylt)

14
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

14
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

15
Dez
Buchhaus Voss Friedrichstraße Westerland
-
Sylt

16
Dez
Dänische Schule Keitum
-
Sylt

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
Weitere Informationen Ok Ablehnen
No Internet Connection