Ab dem 13. Februar 2017 ist geöffnet und im April gibt es die große Eröffnungsparty mit einer Hollywood-Größe

Porsche auf Sylt ist was ganz eigenes. Es wird kein Porschezentrum mit Verkauf sein, sondern soll einen Sehnsuchtsort darstellen für die Kunden unserer Marke, für Interessenten und Kunden von morgen, für Fans. Das sagte Mirko Riekers, Leiter des Markenstandorts Sylt, im Interview mit uns. 

Porsche empfängt seine Gäste in einem Ambiente das ganz auf die Farben der Insel Sylt abgestimmt ist. Sandtöne, Blau und Weiß schaffen eine Wohlfühlatmosphäre. Genau richtig um im Urlaub ohne Stress und Hektik sein Porsche Wunschmodell zu konfigurieren. Übrigens wird zur großen offiziellen Eröffnungsparty im April der Hollywood Schauspieler Patrick Dempsey erwartet. Er ist selbst Rennfahrer und Porsche Markenbotschafter.

Porsche auf Sylt
Porsche auf Sylt

Bei Porsche steht der Kunde im Mittelpunkt. Das hat Tradition, daran halten wir fest. Die Bedürfnisse unserer Kunden werden sich weiter und schneller verändern, dessen sind wir uns bewusst. In einer zunehmend digitalen und urbanen Umwelt gilt es mehr denn je unsere Markenwerte zu betonen und emotionale Werte zu stärken.

Auf Sylt schaffen wir eine neue Anlaufstelle, die zeigt, wofür Porsche steht: Für die Faszination Sportwagen, und für eine Leidenschaft, wir teilen und erlebbar machen möchten. Darum geht bei Porsche auf Sylt. Gerne möchten wir Ihnen unsere neue Markenbegegnungsstätte und die neuen Räumlichkeiten ab 13. Februar 2017 zu zeigen, so das Tea, was die Kunden in Tinnum begrüßt.

 

 

Kommentare  

Peter Ferdinand 2017-02-24 12:01
Ach der Sachs war das ....Ich dachte der Gosch wär daran Schuld ;-)
Jens 2017-02-19 13:27
Tolle Idee. Die bei Porsche wissen schon was sie tun. Da können die s.g. "echten" Sylt-Fans reden und schreiben was sie wollen: Sylt wurde erst durch Gunter Sachs etc. zu dem was es heute ist. Es wird ja keiner gezwungen, die Insel zu besuchen. Platz für verschiedene Interessen bleibt immer noch vorhanden.
Peter Ferdinand 2017-02-06 11:02
Ist doch nur ein Heimatort für die verirrten und orientierungslosen Porsche Fahrer. Hab selber 18 Jahre einen 911 gefahren ....aber muss das sein ?
Organo Pleno 2017-02-05 05:38
Ich finde das Vorhaben "Porsche" gut. Wer konfiguriert schon seinen Porsche auf Sylt. Das Thema liegt bei Information.. und das ist nun mal jedem freigestellt! Völlig überflüssig ist der Kommentar....! :cry:
Brigitte Krone 2017-01-29 10:17
Das ist völlig überflüssig. Sylt braucht nicht mehr "SchickiMicki" und der normale Porschefahrer sollte auf dieser tollen Insel besseres zu tun haben, als seinen neuen Porsche zu konfigurieren.

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+Istagram

Antenne Sylt Livestream

Seite durchsuchen

Anzeigen

Nächste Events

19
Feb
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

21
Feb
Die Insel Sylt

22
Feb
Die Insel Sylt

17
Mär
Congress Centrum Sylt
-
Sylt

18
Mär
Insel Sylt
-
Hörnum (Sylt)

Kommentare

Anzeigen