Sylt TV Inselnachrichten vom 10.10.2016

Unsere Sylt Themen der Woche:

1. Vom 27. Dezember bis zum 01.01. 2017 kann man wieder mit dem Flixbus auf die Insel kommen.
2. Ein wahrlich Goldener Oktober wurde uns in der vergangenen Woche geboten.
3. Beim Surfcup waren die Sportler endlich mal im Dauereinsatz, ganz anders als in den vergangenen Jahren.
4. Am Montag entdeckten Spaziergänger ein frei gespültes Schiffswrack am Strand. Archäologen schätzen, dass es um die 300 Jahre alt sein kann.
5. Die St. Severin Kirche in Keitum hat im Namensstreit mit dem Severin*s Resort & Spa Recht vor dem Oberlandesgericht bekommen.
6. Ein Bürgerbegehren soll die medizinische Grundversorgung in Nordfriesland sichern, beziehungsweise wieder herstellen.
7. Die Großbaustelle auf der Insel hat jetzt auch den Bereich um den Westerländer Bahnhof erreicht. Es kommt zu Behinderungen im Straßenverkehr.
8. Werden die Turbulenzen bei Air Berlin auch die Flugverbindungen nach Sylt betreffen?

Sylt TV Inselnachrichten
Sylt TV Inselnachrichten

Gestern ging auf Sylt der diesjährige Windsurf Worldcup zu Ende. In diesem Jahr stimmte einfach alles und es wurden so viele Wettkämpfe wie schon lange nicht mehr ausgetragen. Abends im Partyzelt ging es ebenfalls hoch her. 225.000 Menschen, so die offizielle Zahl, haben den Surf Cup besucht. Wem es so gut gefallen hat, dass sie oder er unbedingt auch 2017 mit dabei sein will, sollte sich den Zeitraum vom 29.September bis 08. Oktober in den Kalender eintragen.

Alles Gute bis nächsten Montagnachmittag

Ihre Antje Rolke