Nach bisherigen Informationen sind die Verletzungen nicht schwer

Heute Vormittag gegen 11 Uhr kam es in der Süderstraße von Westerland zu einem Unfall im Begegnungsverkehr. 2 Fahrzeuge mit NF-Kennzeichen wurden dabei teilweise schwer beschädigt. Die Feuerwehr Westerland, das DRK, sowie Rettungssanitäter und die Polizei waren schnell vor Ort um den scheinbar eher leicht verletzten Personen zu helfen und den Unfall aufzunehmen. Westerlands Feuerwehr beseitigte später alle Unfallspuren und sicherte den Ort des Geschehens. Die Süderstraße war für gut eine Stunde gesperrt, es kam zu Verkehrsbehinderungen in dem im Moment sowieso stark belasteten Bereich der Innenstadt von Westerland auf Sylt.

Unfall in der Westerländer Süderstraße
Unfall in der Westerländer Süderstraße

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection