Autozug Sylt und das Sylt-Shuttle fahren wieder mit Einschränkung für windanfällige Fahrzeuge, die Syltfähre wird heute Betrieb aufgrund der Sturmflut um 12:30 Uhr einstellen

Montag, 10 Februar 2020

07:30 Uhr

WARNUNG: Für die deutsche Nordseeküste besteht die Gefahr einer Sturmflut
Am Montag werden das Nachmittag-Hochwasser an der deutschen Nordseeküste und in Emden sowie das Abend-Hochwasser in Bremen und Hamburg
1,5 bis 2 m höher
als das mittlere Hochwasser eintreten.
Die Sturmflutgefahr besteht bis etwa 10.02.2020, 17:30 Uhr . Bitte informieren Sie sich regelmäßig!

 

Orkan Sabine ist zwar aus dem Norden abgezogen, doch wird es trotzdem ein stürmischer Tag an der Nordsee und auf Sylt. Schwere Sturmböen bis 100 km/h können den ganzen Tag noch auftreten.

Das DB Sylt-Shuttle und der Autozug Sylt fahren wieder es gibt aber noch Einschränkungen für windanfällige Fahrzeuge und Gefahrguttransporter. Der DB Fernverkehr ruht noch bis mindestens 10 Uhr. Die Regionalbahnen fahren wieder, es kann aber trotzdem noch zu Verspätungen und einzelnen Ausfällen kommen.

Aufgrund der aktuellen Wettervorhersage fallen die folgenden Syltfähre Abfahrten aus:

ab Havneby: 12:30 / 14:30 / 17:30
ab List: 13:30 / 15:30 / 18:25

Bitte plant Eure Reise entsprechend.

Sonntag, 09. Februar 2020

20:00 Uhr

Langsam lässt der Wind nach. Größere Schäden an Gebäuden sind uns bisher nicht bekannt. Es waren Einsätze, wie die Sicherung von Baustellen, Bäumen oder Verkehrsschildern, die die Feuerwehren beschäftigt haben.

Die Küstenlinie hat schon gelitten und die vorhergesagten Sturmfluten kommen erst noch. Ich befürchte schlimmes. So wie hier in List an der Strandtreppe. Es würde mich wundern, wenn die am Mittwoch noch da ist.

Sylts Küste hat unter Orkan Sabine schon gelitten.
Sylts Küste hat unter Orkan Sabine schon gelitten. Foto: JFN Jochen Neumann

19:00 Uhr

Tolle Aufnahmen die Andrea Arndt in Hörnum gemacht hat.

18:00 Uhr

Der Bahnverkehr wurde bundesweit eingestellt.
Die Windgeschwindigkeiten auf Sylt stagnieren auf hohem Niveau, bei 120 km/h

15:20 Uhr

Orkan Sabine nähert sich dem Höhepunkt. In List wurden 122 km/h gemessen und in Hörnum 107 km/h.

13:51 Uhr

Live Webcam vom Hotel Roth

11:46 Uhr

Aktuelle Messwerte der Windgeschwindigkeit in List 105 km/h und in Hörnum 89 km/h.

11:10 Uhr

Die aktuellste Meldung vom Deutschen Wetterdienst

Amtliche UNWETTERWARNUNG vor ORKANBÖEN
So, 9. Feb, 11:00 – Mo, 10. Feb 00:00 Uhr

Es treten Orkanböen mit Geschwindigkeiten zwischen 110 km/h (31m/s, 60kn, Bft 11) und 130 km/h (36m/s, 70kn, Bft 12) anfangs aus südwestlicher, später aus westlicher Richtung auf.

 

11:00 Uhr

Es wurden die ersten Windböen mit 100 km/h in List gemessen.

10:40 Uhr

Offizielle Meldung von der DB Regio Kiel:
Letzte Personenzüge heute Mittag!
12:22 ab Westerland
12:01 Niebüll - Westerland

Es ist geplant, nach Abschwächung des Orkans in den Abendstunden den Betrieb zwischen Sylt und dem Festland wieder aufzunehmen. Weitere Infos folgen.

10:20 Uhr

Das Restaurant "Gosch am Strand" auf der Westerländer Promenade bleibt heute geschlossen

09:48 Uhr

Die Kindermaskerade in Tinnum soll heute wie geplant stattfinden. 

08:50 Uhr

Die aktuell gemessenen Windgeschwindigkeit in List : 80.2 km/h und in Hörnum 67 km/h aus Süd-West. Noch ist alles ruhig aber der Wind wird stärker in den letzten 2 Stunden.

Die Ehrenamtmesse im Congress Centrum Sylt in Westerland wurde abgesagt.

Der Autozug Sylt hat folgendes bekanntgegeben, aus Sicherheitsgründen entfallen:

Ab Niebüll entfallen: 12:35 / 14:05 / 15:05 / 16:35 / 17:35 Uhr (alle Angaben Verladeschlusszeiten)


Ab Westerland/Sylt entfallen: 14:00 / 15:30 / 16:30 / 18:00 Uhr (alle Angaben Verladeschlusszeiten)

Nach aktueller Planung wird am Sonntag, 10.2.2020 somit der späteste Autozug voraussichtlich  ab Niebüll: 11:05 Uhr (Verladeschluss) verkehren, ab Westerland: 12:30 Uhr (Verladeschluss) verkehren.

 

Das Sylt-Shuttle hat heute folgende Fahrten

Aufgrund der Wetterlage verkehrt der Sylt Shuttle nur noch bis Sonntag Mittag. Letzter Zug am 09.02. ab Niebüll verkehrt um 12:05 Uhr, ab Westerland um 12:00 Uhr. Anschließend wird für den kompletten Sonntag der Verkehr eingestellt. Wie es Montag Morgen weitergeht, teilen wir Euch zeitnah mit.

 

Die Syltfähre will den ganzen Tag die Strecke zwischen den Inseln Römö und Sylt bedienen. Hier erwartet man erst am Montag Behinderungen. Wir informieren Euch zeitnah.

Wie stark werden die nächsten Tage die Sylter Küste verändern?
Wie stark werden die nächsten Tage die Sylter Küste verändern?

 

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, durch die Nutzung von Sylt TV, erklären Sie sich damit einverstanden
No Internet Connection