Buchhaus-Voss_135x90.jpg
Syltfaehre.png
Seilerhof-Keitum.png
lafewo-banner.png
Sylthotels.png
Kulk-Vermietung.png

Der größte Spielplatz für Kinder auf Sylt, der Strand

Ein Urlaub auf Sylt ist so vielseitig wie die Natur der Insel – und entsprechend abwechslungsreich sind auch die Freizeitaktivitäten für Familien mit Kindern

Anzeigen

Große und kleine Entdecker finden auf Sylt nicht nur am 40 Kilometer langen feinen Sandstrand jede Menge Spaß. Ausgefallene Freizeitprogramme lassen die Ferien auf Deutschlands beliebter Nordseeinsel zu einem besonderen  Familienerlebnis werden:

Ein echtes Urlaubs-Highlight ist der Besuch des Freizeitbads Sylter Welle mit seinen verschiedenen Schwimmbecken und den drei Riesenrutschen. Richtiger Nervenkitzel ist angesagt, wenn die ganze Familie in einem großen Reifen durch die 120 Meter lange X-Tube rauscht. Wer lieber allein seinen Mut unter Beweis stellen möchte, rutscht durch die Black-Hole-Röhre, begleitet von spektakulären Licht- und Soundeffekten. Ganz rasant geht es bei der Turborutsche zu: fast wie im freien Fall kommen die Wagemutigen nach knapp 45 Metern Rutschvergnügen ans Ziel. In einem Ferienschwimmkurs können Nichtschwimmer ab fünf Jahren von einem Fachmann das Schwimmen erlernen. Für Babys gibt es Minifischkurse und für Familien spezielle Angebote, mit denen es sich auch noch richtig sparen lässt.

Spiel, Sport, Spaß für Kids

Kinder auf SyltVom 1. Juli bis 31. August laden der FUN BEACH in Westerland und Rantum alle Kinder ab zehn Jahren zu einem bunten Sport- und Erlebnisprogramm ein. Beim Beachball, Beach Soccer, Beachvolleyball, Boccia, Darts und Tam-Beach findet man schnell Kontakt und regelmäßige Beachvolleyball- und Beach-Soccerturniere bringen jede Menge gemeinsamen Spaß.

Unter dem Motto „Eine Welt – zwei Ozeane“ eröffnet sich den Besuchern des SyltAquarium in Westerland eine beeindruckende Wasserwelt. 5.000 einheimische und tropische Fische locken die Gäste in eine Mischung aus Nord- und Südsee. 30 Becken und ein Unterwassertunnel präsentieren Krebs, Hai & Co. und bieten spannende Informationen über die Meeresbewohner.

Ein weiteres Muss für Sylt-Urlauber ist das Erlebniszentrum Naturgewalten in List. Hier werden alle Fragen rund um Wanderdüne, Gezeiten und Orkane beantwortet. Und nicht nur das: Im Sturmraum können die Besucher die Kräfte der Nordsee am eigenen Körper erfahren, im Wellenkanal sogar selbst Wellen erzeugen und deren Veränderung je nach Windstärke beobachten. Auf knapp 2.300 Quadratmetern informiert das Erlebniszentrum Naturgewalten drinnen und draußen über Meeres- und Klimaforschung, den Nationalpark Wattenmeer sowie Umwelt- und Küstenschutz.

Eine Wanderung am UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer sollte bei keinem Sylturlaub fehlen, denn der Spaziergang auf dem Untergrund des Meeres ist ein ganz besonderes Erlebnis für alle kleinen und großen Urlauber. Neben dem Spaß am matschigen Erkunden, lernen Eltern und Kinder hier auch noch eine ganze Menge über Sturmfluten, Muscheln, Wattbewohner und die Gezeiten.

Im Tinnumer Tierpark wiederum warten über 400 einheimische und fremdländische Tiere darauf, entdeckt zu werden.

Neben Kutschfahrten, Minigolf und Ponyreiten können kleine Rennfahrer über sechs Jahren im Juli und August beim Motocross in Wenningstedt teilnehmen.

Jedes Jahr im Juli und August hebt der Circus Mignon aus Hamburg seinen Vorhang in Wenningstedt. Kinder und Jugendliche aus aller Welt kommen zusammen und vollführen Zirkuskunst im Insel-Circus. Ferienkinder ab sechs Jahren dürfen an manchen Vormittagen sogar selbst als Clown, Seiltänzer oder Einradfahrer ihr Talent unter Beweis stellen. Ihre neu erlernten Kunststücke präsentieren sie dem Publikum dann am Ende der Woche bei der großen Gala-Vorstellung.

Wer lieber als echter Abenteurer in einem richtigen Musical auftreten möchte, kann von Mitte Juli bis Ende August in Hörnum bei dem Familienmusical „Die Schatzinsel“ nach Robert Louis Stevenson mitmachen. Gästekinder dürfen für eine Woche Teil des Musical-Teams werden und unter fachkundiger Anleitung im Workshop singen, tanzen, musizieren, Instrumente oder Kostüme und Requisiten bauen. Den krönenden Abschluss der „Künstlerwoche“ bilden Aufführungen mit den Schauspielern.

Auch eine richtige Villa Kunterbunt gibt es auf Sylt: In dem Haus an der Westerländer Promenade wartet Woche für Woche ein kunterbuntes Programm auf Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren. Unter pädagogischer Betreuung wird hier am Strand gespielt, gebastelt und getüftelt. Ein großer Spielplatz mit Trampolinanlage lädt zum Austoben ein und ein „echtes“ Piratenschiff lässt die kleinen Entdecker zur Schatzsuche aufbrechen oder auf Kaperfahrt gehen.

Neben dem betreuten Tagesprogramm (montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr) sind die Aktionstage der Villa Kunterbunt besonders beliebt. Sie stehen regelmäßig unter einem ganz besonderen Motto, wie z.B. dem Piratentag, dem Wikinger-Treff oder der Ausbildung zum Sylter-Insel-Detektiv:

Beim Piratentag (am Mittwoch) sind alle Kinder aufgefordert, die Villa Kunterbunt während drei Stunden in eine Piratenhochburg zu verwandeln – Verkleidung, Schlachtruf, Schatzsuche und zünftiges Buffet sind inklusive!

Neue Abenteuer gibt es (donnerstags) beim Wikinger-Treff. Hier lernen die Nachwuchs-Wikinger in drei Stunden alles über die Piraten des Nordens. Es werden lustige Geschichten gelesen, echte Wikingerbärte geschminkt und der richtige Schlachtruf geübt. Als echter Wikinger bastelt man in der Gruppe sogar ein Schwert mit eigenem Wikinger-Namen.

Die dreistündige Ausbildung zum Sylter Inseldetektiv (am Dienstag) startet mit der Spurensuche, dem Lupenlesen und dem Nehmen von  Fingerabdrücken bevor dann alle Nachwuchs-Sherlock Holmes und Dr. Watsons einen spektakulären Fall lösen werden. Nach bestandener Abschlussprüfung bekommt jeder kleine Schnüffler ein richtiges Zertifikat, das ihn als echten „Sylter Insel-Detektiv“ auszeichnet.

Montag und Freitag findet der "Kreativ-Shop" statt: Von 11 bis 14 Uhr können alle Mädchen und Jungen ab fünf Jahren kinderleicht schöne Souvenirs selbst basteln. Mit Pinsel und Farbe, Schere und Kleber entstehen hier die schönsten Kreationen, von einer gruseligen Piratenflagge, über einen phantasievollen Schutzengel bis zu einer Kette aus Muscheln.

Beim Abenteurer-Camp verwandelt sich die Villa (jeden Dienstag) in eine Goldmine und im selbstgebauten Camp startet dann eine spannende Goldsuche. Damit alles noch echter wirkt, darf man auch sein eigenes Gold herstellen und sich während der drei Stunden einen wilden Bart stehen lassen.

Die Aktionstage finden regelmäßig zu den angegeben Zeiten statt und kosten zwischen 16 und 22 Euro.

Einmal Rettungsschwimmer sein!

Wer schon immer mal wissen wollte, wie der Arbeitsalltag eines Rettungsschwimmers aussieht, der erhält bei diesem Angebot viele Antworten auf seine Fragen. Hier werden die besonderen Gefahren beim Baden in der Nordsee erklärt. Es geht um Gezeiten, Wind und Strömungen, man erfährt, wie eine Treckerströmung funktioniert, wie man ihr ausweichen kann oder wie man Rettungs- und Befreiungsgriffe umsetzt. Auch der Spaß kommt dabei nicht zu kurz, denn kleine Wettkämpfe mit Boogieboards oder im Schwimmen finden direkt am Rettungsschwimmerstand am Strand statt. Geschicklichkeitsspiele mit spezieller Ausrichtung auf das Rettungsschwimmen, Pflanzen- und Tierkunde am Strand sowie wichtige Informationen zum Inselschutz runden das Programm ab. Am Ende bekommt jeder noch ein Überraschungsgeschenk und eine Urkunde als Erinnerung an einen erlebnisreichen Tag.

Alter: von 8 bis 16 Jahren/ Voraussetzung: Bronze-Schwimmabzeichen / Dauer: 4 Stunden / Uhrzeit: 13.00-17.00 Uhr / Preis: 34,00 € / Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 8 Kinder / Termine: 07. Juli bis 01. September, donnerstags.

Nähere Informationen zu den Aktionstagen erhalten Sie hier.

 

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

Mehr zum Thema

Anzeigen

FacebookTwitterYoutubeRSS FeedShare on Google+

Seite durchsuchen

Anzeigen

Anzeigen

Nächste Events

20
Nov
Leuchtturm in Hörnum
-
Hörnum (Sylt)

25
Nov
Alte Schule Archsum
-
Sylt-Ost

25
Nov
Sylter Landschlachterei
-
Sylt-Ost

25
Nov
Gartencenter Harms Keitum auf Sylt
-
Sylt

26
Nov
Susi's Sylt-Kantine
-
Sylt

27
Nov
Sylter Heimatmuseum
-
Sylt-Ost

01
Dez
Muasem Hüs Morsum
-
Sylt-Ost

01
Dez
Hotel & Restaurant Jörg Müller
-
Sylt

02
Dez
Friesensaal Keitum
-
Sylt-Ost

02
Dez
Kurverwaltung List auf Sylt
-
List

08
Dez
Kaamp Hüs
-
Kampen (Sylt)

10
Dez
Schulzentrum Westerland
-
Sylt

15
Dez
Am und im Tinnumer Gemeindehaus
-
Sylt-Ost

25
Dez
Westerländer Friedrichstraße
-
Sylt

26
Dez
Strandpromenade Westerland
-
Sylt

Kommentare