Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum

Hund am Strand Sylt
Viele Hunde lieben den Strand auf Sylt genauso, wie ihre Menschen

Hier steht einem ausgedehnten Spaziergang mit ihrem vierbeinigen Freund nichts im Wege

Die Insel Sylt ist ein wahres Paradies für Hundebesitzer und ihre vierbeinigen Freunde. Mit insgesamt 15 ausgewiesenen Hundestränden bietet die Insel eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Urlaub gemeinsam mit dem Haustier zu genießen. Hier eine Übersicht über einige der beliebtesten Hundestrände auf Sylt und ihre Besonderheiten:

List:

Strandabschnitt 17
Strandabschnitt 19 (FKK)

In List besteht das ganz Jahr Leinenpflicht für Hunde, weil dort so viele Schafe weiden, auch in Strandnähe.

Kampen:

Nord: Abschnitt A am Strandübergang Buhne (FKK)
Süd: Abschnitt N am Strandübergang Sturmhaube


Hörnum:

Übergang am Steintal
Übergang am Kap-Horn (FKK)


Westerland:

Westerland Nord: Strandübergang Nordseeklinik (FKK)
Westerland Süd: Küstenabschnitt Baakdeel (FKK)


Rantum:

Nord: Küstenabschnitt 15 am Campingplatz
Süd: Strandabschnitt 5 am Henning-Rinken-Wai
Süd: Küstenabschnitt 9 am Tadjem Deel (FKK)
Samoa (FKK)
Sansibar (FKK)


Wenningstedt:

Nord: Übergang Campingplatz (FKK)
Süd: Übergang Seestraße​​.

 

Sylt mit Hund, das passt
Sylt mit Hund, das passt

 

An den Hundestränden auf Sylt ist die Leinenpflicht abhängig vom Publikumsverkehr. In der Hauptsaison, vom 15. März bis zum 31. Oktober, müssen Hunde an den Stränden angeleint sein, mit Ausnahme der speziellen Hundefreiläufe​​​​​​​​​​​​.

Die Strände variieren in ihrer Beschaffenheit – einige bieten breite Sandstrände, andere sind von etwas grobere Beschaffenheit geprägt. Viele dieser Strände liegen in der Nähe von Restaurants und Cafés, sodass Hundebesitzer und ihre Vierbeiner sich nach dem Herumtoben, etwas zu Essen oder Trinken holen können​​.

Einige Hundestrände erlauben das freie Laufen der Hunde ohne Leinenpflicht, wie zum Beispiel in Kampen oder Rantum. Jedoch ist es wichtig, dass Hundebesitzer immer auf ihre Hunde achten und sie unter Kontrolle halten, um andere Strandbesucher nicht zu stören oder zu gefährden​​.

Insgesamt bietet Sylt eine hundefreundliche Umgebung, in der sich sowohl die Vierbeiner als auch ihre Besitzer wohlfühlen können. Mit der Vielfalt an Stränden, dem Zugang zu Annehmlichkeiten und der malerischen Umgebung ist Sylt ein ideales Reiseziel für Hundebesitzer.

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.