Sylt TV

Anzeigen

Nielsens Kaffeegarten Keitum__Hotel Seilerhof Keitum

Sylt: Elegante Dinner, ereignisreiche Safaris und spannende Weingüter

Anzeigen

Dass Gourmets auf Sylt gut aufgehoben sind und es sich dort hervorragend feiern lässt, ist kein Geheimnis. Während des Sylter Gourmet Festivals, das ab 2014 Jever Gourmet Festival heißt, hat die Nordseeinsel kulinarisch Interessierten besonders viel zu bieten: Renommierte Gastköche aus Deutschland und Kalifornien präsentieren sich ebenso wie hervorragende Winzer und Champagnerhäuser, und spezielle Veranstaltungen wie die Gourmet Safari machen Sylt für vier Tage zum kulinarischen Mekka Deutschlands.

Sylt, Dezember 2013. Vier Gastgeber, vier Tage und rund ein Dutzend individuelle Veranstaltungen – die Organisatoren des Gourmet Festivals bleiben ihrem Erfolgskonzept auch im 15. Jahr treu. Immer neu sind die Gastköche, die in den Restaurants der jeweiligen Gastgeber am Herd stehen.

Manne Pahl KampenVom 15. bis 18. Januar 2014 treffen sich die beiden Relais & Châteaux Grand Chefs Holger Bodendorf vom Landhaus Stricker und Justin Cogley vom Restaurant Aubergine aus Kalifornien. Franz Ganser begrüßt Sternekoch Holger Berens im Kleinen Restaurant. Der mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Regensburger Anton Schmaus kocht bei Pius Regli im Manne Pahl, und Detlef Tappe empfängt die beiden Kopenhagener Spitzenköche Kristian Arpe-Møller und Rune Amgild Jochumsen im Walter’s Hof. Gemeinsam veranstalten sie Dinner wie Trüffelzauber und Perlen & Diamanten am 16. Januar sowie California Pacific am 17. Januar. Namhafte Weingüter wie Château Musar, Robert Mondavi Winery, Château La Gordonne, Azienda Marco Felluga und das Weingut Robert Schnaitmann begleiten die Veranstaltungen. Außerdem unterstützen verschiedene Gourmetpartner das Festival mit ihren Produkten.

Wer alle Restaurants und Gastköche erleben möchte, bucht eine der beiden Gourmet-Safaris am 17. oder 18. Januar: Vom komfortablen Audi Shuttleservice chauffiert, machen die Gäste in jedem der vier Restaurants halt, um zwei Gänge zu sich zu nehmen. Weitere Veranstaltungen sind eine Teatime im Keitumer Teekontor, „Hot & Cold – nordische Küche und Weine aus biblischer Umgebung“ sowie die Küchenparty am Samstagabend im Landhaus Stricker. „Unsere Küchenparty am Ende des Festivals ist legendär. Die Stimmung ist super, die Atmosphäre locker, und es gibt viele verschiedene kleine Gerichte zu genießen“, sagt Holger Bodendorf, Gastgeber im Landhaus Stricker. Ab Mitternacht geht es noch einmal in den Club Rotes Kliff, wo die Gastgeber und Köche das Jever Gourmet Festival bei der Abschlussparty ausklingen lassen.

Tickets für die Veranstaltungen des Jever Gourmet Festivals Sylt kosten zwischen 78 und 295 Euro pro Person und beinhalten neben den Menüs die Weinbegleitung, Wasser und Kaffee. Sie sind über die Website www.gourmet-festival-sylt.de oder telefonisch bei Franz Ganser von Das Kleine Restaurant unter 04651 - 22970 buchbar.

Anzeigen

Sylter Grusel zu Halloween im Kaamp-Hüs

Gestern Nachmittag ging es im Kampener Kaamp-Hüs gruselig zu. Denn die Kampener Unternehmer hatten alle Kids von 3 bis 11 Jahren zur Halloween-Party eingeladen. Und die Sylter Kids nahmen zahlreich an der mit sehr viel Liebe zum Detail vorbereiteten Party teil. Wie es sich für Halloween gehört war es dunkel im Raum und viele schaurige Gestalten verbreiteten die richtige Atmosphäre.

Halloween auf SyltAuch die Kids hatten sich viel Mühe bei den Halloween-Verkleidungen gegeben und kamen als Hexen, Monster, Spinnen, Vampire und vieles mehr. Natürlich gab es Süßes "und" Saures, viel Musik und tolle Spiele. Alle Kinder hatten sehr viel Spaß während der 2.5 Stunden im Kaamp-Hüs und haben sich hinterher auf Sylt sich noch an so mancher Tür geklingelt und den zu Halloween so üblichen Spruch: Süßes, sonst gibt es Saures" aufgesagt. 

Die Party war auf jeden Fall eine tolle Idee, die man sich für das nächste Jahr behalten sollte.

Oktoberfest auf Sylt in der Kampener Sturmhaube

Zugegeben, Sylt ist jetzt nicht die erste Adresse an die man denkt, wenn man hört, dass ein Oktoberfest stattfinden soll. Aber was nicht ist kann ja noch werden und wo in ganz Deutschland über das Jahr auch Sylter Mottopartys ausgerichtet werden, da können die Sylter auch mal bayrisch daher kommen.

Deshalb läuft jetzt auf Sylt der Countdown zum Oktoberfest in der Sturmhaube. Am 3. Oktober 2013 findet ca. ab. 13:00 Uhr ein Festbier-Umzug durch Kampen nebst musikalischer Begleitung durch den Westerländer Musikverein statt. Die Strecke für den Umzug verläuft wie folgt:
Von der Feuerwehr Kampen - links auf die L24/Haupstrasße - links in die Straße Zur Uwe Düne - rechts in den Westerberg - Rechts und den Strönwai - links auf die Haupstrasse - links in die die Kuhausstrasse - rechts in den Riperstieg - Sturmhaube -Ende
Um ca. 14:00 Uhr wird hochoffiziell angestochen - O'zapft is.
Vom 03. Oktober - 05. Oktober jeweils von 14:00 Uhr - 17:30 Uhr im Zelt für JEDERMANN á la carte mit Spezialitäten aus Bayern....

Am 3., 4. + 5. 10 ist dann ab 18:00 Uhr der Einlass in die STURMHAUBEN WIES'n Schänke nur mit Karte möglich.
Am Donnerstag den 3. Oktober 2013 spielt die Gruppe ZIG-ZAG.MUSIC,
am Freitag den 4. Oktober The Groovejets und am 5.Oktober die MAMBO KINGX.

Für die musikalische Stimmung ist also gesorgt und auch das Auge wird auch verwöhnt, Essen & Trinken steht im Überfluss parat.

Die Karte kostet pro Person 79,00 €. dafür sind folgende Leistungen sind inkludiert:
Einlass ab 18:00 Uhr
Speise-Paket "An guad´n:
1 Gang: Jausenbrett mit: Obazda, Bergkäse, Griebenschmalz, Karreespeck, Schwarzgeräuchertes, Wurstsalat, Leberwurst, Kaminwurzen, Gewürzgurke, Radisschen, Bauernbrot und Brezel sowie 1 Obstler

2 Gang: Spanferkelrollbraten auf Sauerkraut und Semmelknödel oder ein Halbes Wiesenhändel auf Kartoffel – Gurkensalat mit Schnittlauch - Schmand

3 Gang: Hausgemachter Apfelstrudel mit Vanillesauce

Getränke-Paket "Prosit beinand": Augustiner Oktoberfestbier Maß , Lutter & Wegner Riesling 0,75l oder Grauburgunder 0,75l , Rotwein Chateau Picard 0,75l, Grüner Veltliner (0,2l) oder Spätburgunder Franz Keller ( 0,2l) Mineralwasser, Orangen- Apfelsaft, Apfelsaftschorle.

Wir wünschen viel Spaß und guten Hunger.

Die Sturmhaube in Kampen

Seite 11 von 26

Wir benutzen Cookies, um Inhalte und Marketing-Anzeigen zu personalisieren, Social Media Funktionen zu bieten und Websitenaufrufe zu analysieren. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit zusätzlichen Daten zusammen und verarbeiten sie weiter. Sie können nur die notwendigsten Cookies zu akzeptieren, dann sind Dienste Dritter wie Youtube, Vimeo + Live-Webcams nicht nutzbar.